CyberOne Hightech Award 2016 : Die Bewerbungsfrist läuft
26. April 2017

Jungen Technologie-Unternehmen mit innovativen Geschäftskonzepten winken Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 90.000 €.

Bereits zum 19. Mal zeichnet der Hightech Award CyberOne innovative Geschäftsideen von Start-ups aus Baden-Württemberg aus. Bewerbungen von aufstrebenden Unternehmen aus allen Technologiebranchen sind bis zum 03. Juli 2017 unter www.cyberone.de möglich.

Der CyberOne Hightech Award wird von der Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg:Connected e.V. in Kooperation mit dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg ausgeschrieben und zählt zu den wichtigsten Technologiepreisen im Land. Egal ob Life Science, Health Care, Industrielle Technologien oder Medien- und Kreativwirtschaft – der Businessplan-Wettbewerb richtet sich an Start-ups aus allen Technologiebranchen, die mit innovativen Konzepten und Strategien neue Standards setzen und Märkte revolutionieren.

Der CyberOne hat einen starken Landesbezug, daher müssen die Unternehmen ihren Firmensitz in Baden-Württemberg oder in angrenzenden Wirtschaftsräumen haben. Auf die erfolgreichen Teilnehmer warten Geld- und Sachpreise im Wert von 90.000 Euro. Von der Teilnahme am Wettbewerb profitieren nicht nur die Preisträger. Jeder, der mitmacht, gewinnt Kontakte und Know-How für seine Unternehmung. So erhalten die Start-ups unter anderem Zugang zu relevanten Unternehmen und Investoren in ihrer Branche, qualifiziertes Feedback der Fachjury sowie eine einjährige Gastmitgliedschaft bei bwcon.

Kontaktanfrage

Ansprechpartner

Jürgen Münch, Geschäftsführer
0621/293 - 9680

Matthias Henel, wiss. Mitarbeiter
Sonja Wilkens, wiss. Mitarbeiterin
0621/293 - 9681

Newsletter

NAVIGATION