Unsere Partner

Unsere Partner kommen aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft oder Wissenschaft. Sie eint jedoch der Wille, Social Economy weiterzuentwickeln und einen positiven Beitrag für die Gesellschaft zu erreichen.

Hier können Sie sich einen kurzen Überblick über sie verschaffen. Ein Klick auf die Logos führt Sie auf die jeweiligen Websites, um noch mehr zu erfahren.

 

CSI Uni HD
Das Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen (CSI) der Universität Heidelberg fokussiert seine interdisziplinäre Forschung auf die Themen Social Investment, Entrepreneurship und Innovation sowie die Bereiche des Stiftungswesens, der Zivilgesellschaft und der Social Economy.

Link: https://www.soz.uni-heidelberg.de/forschungsstelle-csi/

 

IFM Uni MA
Das Institut für Mittelstandsforschung (IFM) ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim. Das Team Digitalisierung erforscht Wirkungen der Ökonomie des Teilens (Sharing Economy) sowie Potenziale genossenschaftlicher Modelle in der digitalen Plattformökonomie.

Link: http://www.institut-fuer-mittelstandsforschung.de/

 

Liga der freien Wohlfahrtspflege
Die Liga der freien Wohlfahrtspflege Mannheim ist ein Zusammenschluss der Mannheimer Wohlfahrtsverbände Arbeiterwohlfahrt, Caritasverband, Diakonie, Der Paritätische, Deutsches Rotes Kreuz und der Jüdischen Gemeinde Mannheim. In der Liga koordinieren die Wohlfahrtsverbände ihre Aktivitäten und stimmen sie auf die sich immer wieder verändernden gesellschaftlichen Herausforderungen ab. Die Liga ist Ansprechpartner für die kommunale Politik und Verwaltung, versteht sich als Anwalt von benachteiligten und sozial ausgegrenzten Menschen und setzt sich für gerechte Lebensbedingungen ein.

Link: https://liga-bw.de/

 

Lehrstuhl CSR Uni MA
Der Lehrstuhl für Corporate Social Responsibility an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim besteht seit Oktober 2015 unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Laura Marie Edinger-Schons. Finanziert wird der Lehrstuhl durch ein Crowdfunding-Modell. In der Lehre und der Forschung widmet der Lehrstuhl sich der Frage, wie Unternehmen in Zusammenarbeit mit anderen gesellschaftlichen Akteuren zu einer nachhaltigen Entwicklung im Sinne der UN Ziele für nachhaltige Entwicklung beitragen können.

Link: https://www.bwl.uni-mannheim.de/schons/

 

SocEnt BW
Social Entrepreneurship BW ist das Mitgliedernetzwerk und Kompetenzzentrum für Sozialunternehmer*Innen in Baden-Württemberg. In Mannheim organisiert SocEntBW u.a. regelmäßig die Social Innovation Bar, ermöglicht mit dem ‚Digital Social Innovation Lab‘ Inkubator an der Universität Mannheim Studierenden die Gründung eigener digitaler Social Start-Ups und unterstützt mit dem ‚Sozialmotor‘ Accelerator Programm lokale Gründer*Innen mit innovativen Ideen für eine bessere Welt.

Link: http://socentbw.org/

 

DHBW
Das DHBW-Projekt DHPRENEUR verfolgt das Ziel, Strukturen für eine lebendige Gründungskultur in Studium und Wirtschaft in Baden-Württemberg zu schaffen.

Link: https://www.dhbw-mannheim.de/forschung/fakultaet-wirtschaft/gefoerderte-projekte/dhpreneur.html

 

Starkmacher
Starkmacher e.V. (www.starkmacher.eu) ist eine NGO, die durch weltweite soziale Projekte und als offene Plattform Menschen die Möglichkeit bietet, selbst aktiv zu werden. Ob soziale Initiative oder Unternehmensgründung, Starkmacher vermittelt Erfahrungen von Selbstwirksamkeit in großer Vielfalt.

Link: http://starkmacher.eu/

 

S-HUB Accelerator
Der S-HUB Accelerator ist das 12-monatige Programm für Social-Entrepreneurs und Intrapreneurs, die – mit oder noch ohne Idee, im Team oder noch alleine – systematisch befähigt werden, ihre innovative Geschäftsidee für eine bessere Welt von der Idee bis zur Gründung umzusetzen.

Link: https://www.shub-mannheim.de/

 

Business und Bildung e.V.
Business  und  Bildung  ist  ein  gemeinnütziger  Verein,  der  Existenzgründer*innen durch Qualifizierung und Coaching bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen begleitet. Im Bildungsbereich entwickeln wir Projekte, die Schüler*innen mit dem Instrument der Gründungsplanung für ökonomische Themen und die Berufsorientierung motiviert und qualifiziert.

Link: https://www.businessundbildung.de/index.php?id=startseite

 

Fair Finance Institute
Das Fair Finance Institute berät, forscht und gestaltet für ein ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigeres Finanzsystem. Dazu macht es Erfahrungen aus anderen ökonomisch-gesellschaftlichen Veränderungsprozessen wie der Energiewende strategisch nutzbar.

Link: https://www.fair-finance-institute.de/

 

Kontaktanfrage

Mit Klicken auf den Senden-Button willigen Sie in die Speicherung Ihrer Daten in unserem Adressbuch ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Sonja Wilkens, Geschäftsführerin
Jürgen Münch, wiss. Mitarbeiter
Matthias Henel, wiss. Mitarbeiter

0621/293 - 9681

Newsletter

Mit Klick auf den „Anmelden“-Button willige ich ein, den Newsletter des Gründerverbunds zu Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Bereich Gründungen, Start-ups und Investoren per E-Mail zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich hier.

NAVIGATION
X